Angebot:

Ambulante Skillsgruppen für Betroffene mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. Aktuell wird eine Gruppe angeboten: donnerstags 14:45- 16:30 Uhr. Gruppengröße: 6-8 Teilnehmer*innen, insgesamt 24 Sitzungen. Der Einstieg ist modulweise möglich.

Anmeldung/ Kontakt:

Die telefonische Anmeldung erfolgt über die Psychiatrische Institutsambulanz, Telefon 089 4400-55559 (Achtung: Terminvergabe nur in der Skillsgruppen-Sprechstunde: Mittwoch 11-11:30 Uhr. Bitte keine Anrufe außerhalb dieses Zeitfensters!). Es erfolgt ein ambulantes Vorgespräch zur Klärung der Indikation und Aufklärung über die Gruppe.

Das Therapeutenteam besteht aus Ärzt*innen und Psycholog*nnen der Psychiatrischen Institutsambulanz: Dr.med. Richard Musil, Dr. med. Matthias Reinhard, Kai Fischer, Sina Hessler (M.Sc. Psychologin)

Weitere Informationen:

Voraussetzungen für die Teilnahme: DBT-Vorerfahrung im stationären/teilstationären Rahmen (10- oder 12-Wochen-Programm), wöchentliche Teilnahme an einer ambulanten Einzel-Psychotherapie und Einverständnis zur Kontaktaufnahme zwischen Skillsgruppenleitung und Einzelpsychotherapeut, über die Dauer der Gruppe ärztliche Anbindung an die Psychiatrische Institutsambulanz mit mindestens einem Arztkontakt pro Quartal.

Klinik und Poliklinik
für Psychiatrie und Psychotherapie,
Psychiatrische Institutsambulanz
Nußbaumstr. 7
80336 München

Angebot:

Ambulante Skillsgruppen für Betroffene mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. Aktuell wird eine Gruppe angeboten: Dienstag 15 – 16:30 Uhr. Die Gruppe findet 1x wöchentlich über einen Zeitraum von 1-1,5 Jahren statt.

Anmeldung/ Kontakt:

Die telefonische Anmeldung erfolgt über die Poliklinik der Psychiatrie, Telefon 089 4140-4241. Voraussetzung ist ein ambulantes Vorgespräch zur Klärung der Indikation, Diagnosesicherung und Aufklärung über das Programm. Zuständiger Oberarzt: Dr. B. Fatke

Weitere Informationen:

Die Wartezeit beträgt je nach Stand der Anmeldungen ca. 3 bis 6 Monate. Empfohlen wird zusätzlich die Anbindung an eine ambulante Einzeltherapie.

Klinikum rechts der Isar, Poliklinik für Psychiatrie
Ismaninger Str. 22
81675 München

www.mri.tum.de

Angebot:
Ambulante DBT-Skillsgruppe für Betroffene mit Borderline-Persönlichkeitsstörung oder emotional-instabilen Persönlichkeitsanteilen. Therapieziele: sich selbst und den Augenblick annehmen, Krisen- und Hochstress-Phasen bewältigen und ihnen vorbeugen, Gefühle wahrnehmen und sinnvoll steuern, stabile Beziehungen aufbauen und das Selbstwertgefühl verbessern. Themen der Gruppe: Achtsamkeit, Stresstoleranz, Umgang mit Gefühlen, Selbstwert, Zwischenmenschliche Fertigkeiten.
Aktuell findet eine Gruppe donnerstags, 17-18.30 Uhr statt.

Anmeldung/ Kontakt:
Die Anmeldung zum Abklärungsgespräch kann telefonisch oder per e-mail erfolgen. Ansprechpartner ist Herr Salvatore Autorino (Ambulanz Atriumhaus), Tel: 089 7678-0 oder e-mail: salvatore.autorino@kbo.de.

Weitere Informationen:
Die Aufnahme erfolgt nur nach erfolgtem Abklärungsgespräch. Auf Grund der Sektorisierung psychiatrischer Hilfen in München ist das Angebot nur für Patient*innen aus dem Einzugsgebiet Süd/West offen.

kbo- Isar- Amper- Klinikum Atriumhaus
Bavariastraße 11
80336 München

Angebot:
Ambulante DBT-Skillsgruppe für Betroffene mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. Besonderheit: rascher Einstieg in die Gruppe möglich, Dauer ca. 3 Monate.
Themen der Gruppe: die wichtigsten Inhalte (Basis-Inhalte) des Skillstrainings werden vermittelt.
Aktuell findet eine Gruppe montags, 15.30-16.30 Uhr statt.

Anmeldung/ Kontakt:
Die Anmeldung zum Abklärungsgespräch kann telefonisch oder per e-mail erfolgen. Ansprechpartner ist Herr Salvatore Autorino (Ambulanz Atriumhaus), Tel: 089 7678-0 oder e-mail: salvatore.autorino@kbo.de.

Weitere Informationen:
Die Aufnahme erfolgt nur nach erfolgtem Abklärungsgespräch und bei bestehender Diagnose einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Auf Grund der Sektorisierung psychiatrischer Hilfen in München ist das Angebot nur für Patient*innen aus dem Einzugsgebiet Süd/West offen.

kbo- Isar- Amper- Klinikum Atriumhaus
Bavariastraße 11
80336 München

Angebot:

Die DBT/Borderline-Ambulanz orientiert ihre Therapie an der dialektisch-behavioralen Therapie nach Marsha Linehan (DBT). Sie bietet Einzel- und Gruppentherapie (Skills-Gruppe), die aufeinander Bezug nehmen.

Kontakt:

Die Anmeldung erfolgt zentral über die Rezeption, Telefon 089 4562-3610. Aus dem ambulanten Sektor kann die Zuverweisung über niedergelassene Hausärzte/ -ärztinnen, Psychiater*innen oder Psychotherapeut*innen per Überweisungsschein erfolgen.

Zusätzliche Informationen:

Die Anbindung an die Ambulanz ist unabhängig vom Sektor möglich. Die Teilnahme an den Skillsgruppen ist nur in Verbindung mit Einzelgesprächen in der Ambulanz möglich, d.h. die Aufnahme von Patient*innen in die Skillsgruppen, die bei einem/r externen Therapeut*in angebunden sind, ist nicht möglich.

kbo-Isar-Amper-Klinikum
Klinikum München-Ost I
85540 Haar bei München

www.iak-kmo.kbo.de

Angebot:

Ambulante DBT-Skillsgruppe mit 15 Terminen. Für Privat Versicherte und Gesetzlich Versicherte je nach Kostenübernahme (Infos siehe Homepage), Selbstzahler*innen. Dauer der Gruppe: 120 Minuten inklusive Pause.

Anmeldeprocedere/ Kontakt:

Vorgespräch bei Herrn Dipl-Psych. Tobias Rohde. Telefon 0151 16 615 616, e-mail: rohde@psychotherapiepraxismuenchen.de

Weitere Informationen:

Voraussetzung: Laufende Einzel-Psychotherapie. Teilnahme an allen 15 Gruppensitzungen, Vor- und Nachbereitung der Gruppensitzungen.

Praxis für Verhaltenstherapie Tobias Rohde
Barer Str. 48
80799 München

www.psychotherapiepraxismuenchen.de

Angebot:

Für wen ist die schematherapeutische Gruppe geeignet?

  • Sie möchten etwas über Schematherapie im gruppentherapeutischen Setting lernen
  • Sie haben im Rahmen Ihrer Einzelpsychotherapie oder einer Klinikbehandlung mit Schematherapie gute Erfahrungen gemacht und möchten diese vertiefen
  • Ihr/e Therapeut*in hat Ihnen die Teilnahme an einer schematherapeutischen Gruppe empfohlen
  • Sie möchten Ihre Einzeltherapie um gruppentherapeutische Erfahrungen ergänzen

Welche Vorteile bietet die Teilnahme an einer Gruppe?

  • Entwicklung eines Gemeinschaftsgefühls
  • Teilen und Austausch von Erfahrungen
  • Interpersonelles Lernen

Anmeldeprocedere/ Kontakt:

Die Gruppe wird geleitet von Andrea Voß und Dr. Petra Zimmermann.

Wenn Sie weitere Informationen über unser schematherapeutisches Gruppenkonzept wünschen oder sich für die Teilnahme an einer Gruppe vormerken lassen möchten, könnten Sie mit uns Kontakt aufnehmen unter:
kontakt@schematherapie-muenchen.de

Praxisgemeinschaft Mandlstrasse
Mandlstrasse 14
80802 München