www.dachverband-dbt.de: Förderverein der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT) im deutschsprachigen Raum DDBT e.V. Auf der Website finden sich Informationen zur Mitgliedschaft, eine Übersicht über die Ausbildungsinstitute sowie die Arbeitsgruppen des Dachverbands.

www.awp-muenchen.de: Unter Leitung von Dr. med. Markus Reicherzer bietet die AWP-München insbesondere das umfassende Fortbildungsprogramm zur Dialektisch-Behavioralen Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung nach M. Linehan an. Zielgruppe: Psycholog*innen, Ärzt*innen, Sozialpädagog*innen, Pädagog*innen, Pflegepersonal, Ergotherapeut*innen, Körper- und Bewegungstherapeut*innen und weitere klinisch tätige Berufsgruppen.

www.tfp-institut-muenchen.de: Seit 2001 führt das TFP-Institut im deutschsprachigen Raum Aus- und Fortbildungen in psychodynamischer Psychotherapie von Borderline-Störungen durch. Zielgruppe: Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen sowie fundierte Weiterqualifizierung für stationäre und therapeutische Teams in Psychosomatischen sowie Psychiatrischen Kliniken.

www.schematherapie-muenchen.de: Schematherapie-Curriculum. Zielgruppe: Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen. Ob spezifische Kursangebote zur Schematherapie bei Borderline-Störung bestehen, erfragen Sie bitte direkt beim Institut.

Die aufgeführten Empfehlungen sind Empfehlungen von Teilnehmer*innen des Borderline-Trialogs München (Betroffene, Angehörige, professionelle Helfer*innen) und werden in alphabetischer Reihe aufgeführt. Wir freuen uns über zusätzliche Empfehlungen!

Fachbücher:

  • A. Arntz, H.van Genderen: Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsstörung; Beltz, 2010
  • M. Bohus,Wolf, M.: Interaktives Skillstraining für Borderline- Patienten: Das Therapeutenmanual; Schattauer, 2018
  • M. Bohus: Borderline-Störung; Hogrefe Verlag, 2002
  • K. Körner: Praxisbuch DBT: Strategien der DBT; Beltz-Verlag, 2013
  • M. Linehan: Dialektisch- Behaviorale Therapie der Borderline­ Persönlichkeitsstörung; CIP- Medien, 1996
  • E. Rahn: Basiswissen: Umgang mit Borderline-Patienten. Psychiatrie – Verlag, 2011
  • R. Sachse: Persönlichkeitsstörungen – Leitfaden für die Psychologische Psychotherapie; Hogrefe –Verlag, 2018
  • C. Stiglmayr, H. Gunia: Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung: ein Manual für die ambulante Therapie. Hogrefe Verlag, 2017

Erfahrungsberichte von Betroffenen:

  • A. Knuf (Hrsg.): Leben auf der Grenze. Erfahrungen mit Borderline; Balance-Buch und Medien Verlag, 2011.
  • A. Knuf (Hrsg.) Gesundung ist möglich. Betroffene berichten. Balance-Buch und Medien Verlag, 2009.

In regelmäßigen Abständen (aktuell viermal jährlich) findet ein interdisziplinäres Treffen zum gegenseitigen Austausch und zur Vernetzung statt. Neue Teilnehmer*innen aus allen therapeutischen Kontexten (stationär, teilstationär, ambulant, komplementäre Hilfsangebote), mit Interesse am Austausch zur DBT und zum gegenseitigen Kennenlernen, sind herzlich willkommen.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Sylvia Asmus: sylvia.asmus@ftz-muenchen.de